Biaggi AG Bestattungsdienst Biaggi AG Bestattungsdienst Biaggi AG Bestattungsdienst Biaggi AG Bestattungsdienst Biaggi AG Bestattungsdienst
Biaggi AG Bestattungsdienst

Todesanzeigen   Bestattungsdienste   Suche


Biaggi AG Bestattungsdienst Home Biaggi AG Bestattungsdienst


Todesanzeigen
04.11.2018 bis 19.11.2018

Todesanzeige
Silvio Herzog-Bürge    
*
Silvio Herzog-Bürge
18. Dezember 1942 bis 18. November 2018
hat heute seine letzte Reise angetreten. Er lebt weiter durch das, was er uns gezeigt und vorgelebt hat.
5075 Hornussen   Mit grosser Dankbarkeit für all die gemeinsam gelebten Momente

Judith und Daniel Guggenbühler-Herzog
Matthias und Marie
Nadine und Matthias
Christof Herzog und Tanja Boss
Jurek, Chiara und Livio
Didi Herzog
Sibylle und Stefan Frehner-Herzog
Elena und Aimée
Geschwister, Freunde und Anverwandte
Zeitpunkt der Aufbahrung im Raum der Stille, Gipf-Oberfrick folgt.

Daten der Beisetzung folgen.
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Margrit Weiss-Blättler   Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen, die sich über die Dinge ziehn. Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen, aber versuchen will ich ihn.
Rainer Maria Rilke
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, Grossmutter, Schwester, Schwägerin, Tante und Gotte

Margrit Weiss-Blättler
26. Juni 1933 bis 16. November 2018
Du bist aufgebrochen zu deiner Reise ins Licht.
5080 Laufenburg / Alterszentrum Klostermatte
  Unsere guten Gedanken begleiten dich

Markus und Maria Weiss-Tröndle
Roman Weiss und Stefanie Bruhin

Marianne Weiss und Alex Solentaler

Esther Weiss und Hans Greiter

Sigi Blättler mit Familie

Kilian Weiss-Widrig mit Familie
Der Trauergottesdienst findet statt am Donnerstag, 29. November 2018,
um 14.00 Uhr in der katholischen Kirche Laufenburg. Die Urne wird im engsten Familienkreis beigesetzt.

Dreissigster: Samstag, 22. Dezember 2018, um 17.00 Uhr

An Stelle von Blumenspenden gedenke man dem Alterszentrum Klostermatte, Laufenburg; PC 50-12147-0.

Traueradresse: Markus Weiss-Tröndle, Winterthurerstrasse 10, 5080 Laufenburg
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Walter Graber   Es gibt da einen Weg, der die Erde und den Himmel miteinander verbindet. Es gibt da auch ein Licht, das uns den Weg weist, und eine Hand, die uns dort hinführt.
Traurig nehmen wir Abschied von meinem lieben Ehemann, unserem Vater, Schwiegervater, Grossvater, Schwager, Onkel und Götti

Walter Graber
31. Januar 1941 bis 15. November 2018
Kurz vor Kreuzfahrtbeginn hast du eine andere Reise angetreten...
Wir vermissen dich.
5075 Hornussen
Bahnhofstrasse 88
  In unseren Herzen lebst du weiter

Cecilia Graber
Stefan Graber und Imelda Treier Graber
mit Taro und Takeo
Miriam Blömeke Graber
mit Sammy und Marvin
Diego Gordillo und Vanessa Dias
Rita Graber
Freunde und Anverwandte
Aufbahrung auf dem Friedhof Gipf-Oberfrick bis am Dienstagabend, 20. November 2018.

Wir nehmen Abschied am Freitag, 30. November 2018, um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche Hornussen; anschliessend Urnenbeisetzung auf dem Friedhof.
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Josef Rohrer-John   Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, die seine Liebe in unseren Herzen zurückgelassen hat.
Traurig nehmen wir Abschied von
Josef Rohrer-John
12. August 1932 bis 15. November 2018
Er ist im Spital Laufenburg im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen.
5074 Eiken
Föhrenweg 9
  Mit grosser Dankbarkeit
für all die gemeinsam gelebten Momente

Marlène Rohrer-John
Markus Rohrer
Donat Rohrer mit Lianna
Patrizia Rohrer mit Ronja, Juri und Eileen
Geschwister, Verwandte und Bekannte
Aufbahrung auf dem Friedhof Eiken bis am Dienstagmittag, 20. November 2018.

Der Trauergottesdienst findet am Freitag, 23. November 2018, um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Eiken statt; anschliessend Urnenbeisetzung auf dem Friedhof.

Im Andenken an den Verstorbenen unterstützen wir mit Ihren Gaben das Antoniushaus Solothurn; PC: 45-676-1, Vermerk Josef Rohrer.

Leidzirkulare werden keine versandt.
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Brigitte Feldmann-Jehle   Es gibt eine Zeit zum Leben und eine Zeit zum Sterben. Wenn die Kraft zu Ende geht, ist es kein Sterben - es ist Erlösung.
Der Lebenskreis von
Brigitte Feldmann-Jehle
10. April 1954 bis 14. November 2018
hat sich geschlossen.
Nach kurzer, schwerer Krankheit durfte sie friedlich einschlafen.




5312 Döttingen
Traueradresse:
Carmen Wassmer
Westendstrasse 7
D-79725 Laufenburg
  In stillem Gedenken

Carmen Wassmer-Jehle
Thomas Feldmann jun. mit Familien
sowie weitere Verwandte, Freunde und Bekannte
Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familien- und Freundeskreis statt.
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Martha Schwarz-Wiederkehr   Schöne Jahre. Nicht weinen, dass sie vergangen, sondern danken, dass sie gewesen.
Traurig, aber mit vielen schönen Erinnerungen nehmen wir Abschied von unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, unserem Mutti, Grosi Martha und unserer Schwester
Martha Schwarz-Wiederkehr
11. Oktober 1925 bis 10. November 2018
************************ ehem. Eintracht-Wirtin ************************


Du hast viele Spuren der Liebe und der Fürsorge hinterlassen; die Erinnerung an all das Schöne wird stets in uns lebendig sein.
5074 Eiken   In Dankbarkeit für deine Liebe

Max und Rita Schwarz-Senn

Yvonne und Werner Wittenwiler-Schwarz
Remo und Ursula Wittenwiler-Glauser
mit Jann und Fiona
Ronny und Sandra Wittenwiler-Hug
mit Runa und Gian

Schwestern und Anverwandte
Der Trauergottesdienst findet statt am Freitag, 16. November 2018, um 14.00 Uhr in der Kirche Eiken. Auf Wunsch von Martha wird die Beisetzung im engsten Familienkreis stattfinden.

Mit Ihren Gaben unterstützen wir die Stiftung MBF in Stein.

Traueradresse: Yvonne Wittenwiler-Schwarz, Batastrasse 23 b, 4313 Möhlin
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Marie Binkert-Adler   Wenn die Kraft zu Ende geht, ist es kein Sterben, es ist Erlösung. Wer im Herzen seiner Lieben weiterlebt, der ist nicht tot, er ist nur fern.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, Gross- und Urgrossmutter, unserer Schwester und Schwägerin
Marie Binkert-Adler
9. Juli 1933 bis 10. November 2018
Sie starb nicht plötzlich und nicht unerwartet. Marie hat viele Spuren der Liebe und der Fürsorge hinterlassen.
4315 Zuzgen / Zentrum Ergolz   Wir vermissen dich sehr

Jean-Pierre und Annj Binkert-Burkhard
Ramona und Francesco Calarco-Binkert mit Sheela und Sara
Christan Binkert und Bettina De Bona
Micha und Patrizia Binkert-Schlienger
Gilbert und Jolanda Binkert-Caminada
Silvio Binkert und Celine Rätz
Mario Binkert und Tiffany Kuonen
Geschwister und Anverwandte
Wir nehmen Abschied am Donnerstag, 29. November 2018, um 14.00 Uhr in der röm. kath. Kirche in Zuzgen. Die Urne wird im engsten Familienkreis beigesetzt.

Dreissigster: Sonntag, 23. Dezember 2018, um 09.00 Uhr

Mit Ihren Gaben unterstützen wir wohltätige Institutionen.

Traueradresse: Gilbert Binkert, Römermatt 7, 4314 Zeiningen
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Fritz Itin-Muster   Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht im Herzen seiner Mitmenschen.
A. Schweitzer
Traurig, aber mit vielen schönen Erinnerungen nehmen wir Abschied von unserem lieben Vater, Schwiegervater, Grossvater, Bruder, Schwager und Götti
Fritz Itin-Muster
22. April 1930 bis 7. November 2018
Er ist zu seiner letzten Wanderung aufgebrochen. Seine Kräfte haben ihn in den letzten Jahren allmählich verlassen.


Frick / Alterszentrum Bruggbach
Traueradresse:
Freddy Itin
Landstrasse 51
5073 Gipf-Oberfrick
  In unseren Herzen lebst du weiter

Freddy Itin und Uschi Baumann
Kurt Itin
Monika und Hanspeter Portmann
mit Jasmin
Franziska Müller und Kari Hofmann
mit Nicole
Toni Itin und Sandra Ruflin Itin
mit Lara und Vanessa
Sandra und Hanspeter Fricker-Itin
mit Svenja und Elin
Tanja Itin
Jolanda Steinmann
Geschwister und Anverwandte


Aufbahrung im Raum der Stille, Unterdorf 21, 5073 Gipf-Oberfrick bis am Montagmittag.

Die Urnenbeisetzung findet auf Wunsch von Fritz im engsten Familienkreis auf dem Friedhof Oeschgen statt.
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Franz Wunderlin-Güntert   Was ich gearbeitet, segne du. Was ich liebte, beschütze du. Was ich wollte, vollende du. Was ich versäumte, ergänze du.
Traurig, aber dankbar für die Erlösung nehmen wir Abschied von meinem treubesorgten Ehemann, unserem Vater, Schwiegervater und Grossvater

Franz Wunderlin-Güntert
4. August 1934 bis 5. November 2018
******************** ehem. Gemeindewerksangestellter ********************



Nach langem Leidensweg durfte er heute Morgen friedlich einschlafen.
Du wirst immer in unseren Herzen weiterleben.
4322 Mumpf
Hauptstrasse 23
  In Liebe

Agathe Wunderlin-Güntert

Barbara Wunderlin

Patricia und Stephan Böller-Wunderlin
Fabian und Larissa, Cyrill, Simon, Michelle

Rita und Stefan Fricker-Wunderlin

Verwandte und Freunde
Wir nehmen Abschied am Freitag, 9. November 2018, um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche Mumpf.

Die Beerdigung findet im engeren Familienkreis statt.

Dreissigster: Sonntag, 25. November 2018, um 10.00 Uhr

Im Sinne von Franz unterstütze man die Berghilfe Schweiz.
Kondolenzbuch  


Biaggi AG Bestattungsdienst


Copyright 2002 - Bestattungsdienst Biaggi AG
Realisierung durch WINFORMA