Biaggi AG Bestattungsdienst Biaggi AG Bestattungsdienst Biaggi AG Bestattungsdienst Biaggi AG Bestattungsdienst Biaggi AG Bestattungsdienst
Biaggi AG Bestattungsdienst

Todesanzeigen   Bestattungsdienste   Suche


Biaggi AG Bestattungsdienst Todesanzeigen Biaggi AG Bestattungsdienst


Todesanzeigen
26.11.2017 bis 11.12.2017

Todesanzeige
Walter Binkert-Kim   Alles hat seine Zeit: sich begegnen und verstehen, sich halten und lieben, sich loslassen und erinnern.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem lieben Vater, Schwiegervater, Grossvater und Urgrossvater
Walter Binkert-Kim
19. Januar 1937 bis 8. Dezember 2017
Schmerzlich müssen wir akzeptieren, dass er aus unserer Mitte gegangen ist.
Wir sind sehr traurig.
4315 Zuzgen   In liebevoller Erinnerung

Brigitte und Alfons Gufler-Binkert
Ernst und Silvia Binkert Hasler
Priska Leuenberger Binkert
Gross- und Urgrosskinder
und Anverwandte
Datum der Beisetzung folgt.

Traueradresse: Priska Leuenberger-Binkert, Sägestrasse 21, 8157 Dielsdorf
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Gertrud Schmid-Rüttimann   Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir.
Hebr. 13.14
Voller Vertrauen und Zuversicht hat
Gertrud Schmid-Rüttimann
13. März 1928 bis 8. Dezember 2017
zu Hause, umgeben von ihren Lieben, die göttliche Ruhestätte gefunden.

Die achtsame Liebe zu ihrer Familie, zur Musik und ihr Glaube erfüllten ihr hiesiges, arbeitsreiches Leben.
Deine Fürsorglichkeit und Güte begleiten uns weiter.   Martin Schmid und Ruth Urbinelli
Daniela, Lorenz
Thomas und Judith Schmid-Seeholzer
Sarah, Elias
Marianne und Guido Wettstein-Schmid
Christof, Barbara, Kathrin
Elisabeth und Jürg Zehnder-Schmid
Jonas, Lena
Cécile und Stephan Kessler-Schmid
Michael, Laura
Verwandte und Freunde
Wir feiern den Gedenkgottesdienst am Montag, 18. Dezember 2017, um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Gipf-Oberfrick. Die Urne wird im engsten Familienkreis beigesetzt.

Dreissigster: Sonntag, 14. Januar 2018, um 09.30 Uhr

Im Gedenken an Gertrud unterstützen wir mit allfälligen Spenden:
COMUNDO / Bethlehem Mission, Immensee, „Vermerk Gertrud Schmid“.

Traueradresse: Thomas Schmid, Sonnenrain 21, 6212 Kaltbach
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Alice Mösch-Leimgruber   Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig, sondern habt den Mut, von mir zu erzählen und zu lachen. Lasst mir meinen Platz zwischen euch, so, wie ich ihn im Leben hatte.
Dankbar nehmen wir Abschied von meiner lieben Frau, unserer Mutter, Schwiegermutter, Nani, Schwester, Schwägerin, Tante und Gotte
Alice Mösch-Leimgruber
9. Juni 1941 bis 7. Dezember 2017
Wir tragen einen reichen Schatz an Erinnerungen in uns. Ihre Liebe und Stärke werden uns Kraft geben, unseren Weg ohne sie weiterzugehen.
5073 Gipf-Oberfrick / Alterszentrum Bruggbach   Unsere guten Gedanken begleiten dich

Eduard Mösch-Leimgruber
Daniela Hintermann-Mösch und Jochen Prein
Sabrina Hintermann
Mathias Hintermann
Markus und Anna Mösch-Milano
Laura Mösch
Christoph Mösch
Elias Mösch
Geschwister
Freunde und Anverwandte
Der Trauergottesdienst findet am Donnerstag, 14. Dezember 2017, um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche Gipf-Oberfrick statt; anschliessend Beerdigung auf dem Friedhof.

Aufbahrung auf dem Friedhof Gipf-Oberfrick ab Freitag, 8. Dezember 2017, um 16.00 Uhr.

Traueradresse: Eduard Mösch, Maiweg 2, 5073 Gipf-Oberfrick
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Adelco Roteglia-Haag   Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel wird.
Franz Kafka
Nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben, das in den letzten Monaten immer schwerer wurde, ist mein lieber Mann und Vater
Adelco Roteglia-Haag
21. März 1930 bis 4. Dezember 2017

friedlich eingeschlafen.
Roberstenstrasse 46
4310 Rheinfelden
  In unseren Herzen lebst du weiter

Pia Roteglia-Haag
Gabriella Graf-Roteglia und Valentin Brogli
Anverwandte und Freunde
Wir nehmen im engsten Familienkreis auf dem Waldfriedhof in Rheinfelden Abschied.
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Verena Louisa Brogle-John   Man muss nie verzweifeln, wenn einem etwas verloren geht, ein Mensch oder eine Freude oder ein Glück. Es kommt alles noch herrlicher wieder.
Rainer Maria Rilke
Traurig, aber dankbar für die Erlösung nehmen wir Abschied von unserem geliebten Mami. Deine lebensbejahende Art und Deine stets positive Kraft bleiben uns Vorbild und Ansporn zugleich.
Verena Louisa Brogle-John
31. Januar 1932 bis 4. Dezember 2017
Innigsten Dank für Deine Liebe und Fürsorge.
Die Zeit, die wir mit Dir erleben durften, bleibt unvergesslich.
4334 Sisseln   Wir vermissen Dich sehr

Ursula Brogle
mit Ilias Rafael Papadopoulos

Samuel Benedikt Brogle

Franz Dominik und Carmen Brogle-Villiger
mit Robin, Marc und Leon

Geschwister und Anverwandte
Aufbahrung im Raum der Stille, Unterdorf 21, 5073 Gipf-Oberfrick bis
Freitag, 8. Dezember 2017, um 15.00 Uhr.

Der Trauergottesdienst findet am Donnerstag, 14. Dezember 2017, um 14.00 Uhr in der Kapelle Sisseln statt; anschliessend Urnenbeisetzung auf dem Friedhof.

Dreissigster: Sonntag, 28. Januar 2018, um 10.30 Uhr

Traueradresse: Ursula Brogle, Oberer Kirchweg 6B, 5064 Wittnau
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Berty Moser-Allemann   Meine Kräfte sind zu Ende, Gott, nimm mich in Deine Hände.
Traurig, aber dankbar für die Erlösung nehmen wir Abschied von unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, Grossmutter und Urgrossmutter

Berty Moser-Allemann
9. Oktober 1923 bis 30. November 2017
Ihre Liebe, Güte und Bescheidenheit werden wir stets in dankbarer Erinnerung behalten.
5070 Frick / Alterszentrum Bruggbach
  Edith Schweizer Herzog und Hans Herzog
Karl und Helga Moser-Luginbühl
Willi Fankhauser-Moser
Gross- und Urgrosskinder
Anverwandte und Freunde
Aufbahrung auf dem Friedhof Frick bis am Sonntagabend.

Wir nehmen Abschied am Mittwoch, 13. Dezember 2017, um 14.00 Uhr in der reformierten Kirche Frick. Die Urne wird im engsten Familienkreis beigesetzt.

Mit Ihren Gaben unterstützen wir das Alterszentrum Bruggbach in Frick.

Traueradresse: Edith Schweizer Herzog, Juraweg 44, 5070 Frick
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Bernhard Jehle-Bieg   Nun gingst auch du den stillen Gang, ein Licht erlosch, ein Ton verklang. Das war dein Leben, einfach und recht, sein Sinn war gut, sein Kern war echt.
... und wir glaubten, wir hätten noch so viel Zeit ...

In Liebe und Dankbarkeit müssen wir Abschied nehmen von meinem lieben Ehemann, unserem Vater, Schwiegervater, Grossvater, Bruder, Schwager, Onkel und Götti

Bernhard Jehle-Bieg
6. April 1944 bis 29. November 2017
Dein plötzlicher Tod hat uns erschüttert. Dein Herz hat aufgehört zu schlagen.
5072 Oeschgen
Vorstadt 278
  Wir vermissen dich sehr

Ursula Jehle-Bieg
Hartmut und Simone Jehle-Dumont
mit Julia Maria und Lukas
Heidrun Jehle
mit Jana Maria
Schwester und Anverwandte
Wir nehmen Abschied am Donnerstag, 7. Dezember 2017, um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Oeschgen; die Urne wird im engsten Familienkreis beigesetzt.

Nachgedächtnis: Samstag, 23. Dezember 2017, um 18.45 Uhr
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Viktor Wülser-Meier   Du siehst den Garten nicht mehr grünen, in dem du einst so froh geschafft. Du siehst die Blumen nicht mehr blühen, weil der Herr dir nahm die Kraft. Was du im Leben uns gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein. Was du an Liebe uns gegeben, das wissen nur wir ganz allein.
Nach einem erfüllten, arbeitsreichen Leben, das in den letzten Monaten immer schwerer wurde, nehmen wir Abschied von unserem geliebten Vati, Grossvati
und Bruder

Viktor Wülser-Meier
30. April 1928 bis 28. November 2017
Wir durften eine lange, schöne Strecke zusammen gehen. Nun trennen sich unsere Wege. Wir sind traurig. Doch du wirst die wieder sehen, die du geliebt hast.
Traueradresse:
Mario Wülser
Bahnhofstrasse 24
5079 Zeihen
  In Liebe und Dankbarkeit

Renate Bruhin-Wülser
Patrick
Adrian und Severine
Stephanie und Roman
Linda und Walter Keusch-Wülser
Jasmin
David
Mario und Denise Wülser-Koller
Nathalie, Isabelle, Rebecca
Annamarie und Riccardo Alberini-Wülser
Aufbahrung auf dem Friedhof in Zeihen bis Donnerstagabend.

Der Abschiedsgottesdienst findet am Freitag, 8. Dezember 2017, um 14.00 Uhr in der Pfarrkirche Zeihen statt; anschliessend Urnenbeisetzung auf dem Friedhof.

Sterbegebet: Donnerstag, 7. Dezember 2017, um 19.30 Uhr

Dreissigster: Samstag, 13. Januar 2018, um 18.30 Uhr
Kondolenzbuch  

Todesanzeige
Trudy Morf-Frey   Leg alles still in Gottes Hände, das Glück, den Schmerz, den Anfang und das Ende.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, Grossmutter, Tante und Gotte
Trudy Morf-Frey
18. Juni 1933 bis 27. November 2017
Am Ende deines Lebensweges angekommen, bist du von uns gegangen.
5070 Frick /
Alterszentrum Klostermatte
  In unseren Herzen lebst du weiter

Marco Frey
mit Sabrina und Marc
Brigitte und Matthias Jäggi-Amsler
mit Julia und Nicolà
Rita Amsler und Ernst mit Gabriel
Bianca und Jürg mit Jolina
Simone und Jacqueline
und Anverwandte
Aufbahrung im Raum der Stille, Unterdorf 21, 5073 Gipf-Oberfrick bis am Donnerstagnachmittag, 16 Uhr.

Wir nehmen Abschied am Donnerstag, 7. Dezember 2017, um 14.00 Uhr auf dem Friedhof Frick; anschliessend Trauergottesdienst in der Pfarrkirche.

Auf Wunsch von Trudy unterstützen wir mit Ihren Gaben die Elsy Amsler-Stiftung, Kaisten.

Traueradresse: Rita Amsler, Brotkorbstrasse 16, 4332 Stein


Kondolenzbuch  


Biaggi AG Bestattungsdienst


Copyright 2002 - Bestattungsdienst Biaggi AG
Realisierung durch WINFORMA